Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Am gestrigen Abend, 24. September 2017, kam es in Dortmund-Körne, Hallesche Straße zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Auf Grund der Feststellungen eines beauftragten Brandsachverständigen, ist davon auszugehen, dass der Brand in einem Kellerraum entstanden ist. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von Brandstiftung auszugehen. Auf Grund der starken Rauchentwicklung mussten drei Bewohner des Hauses durch Rettungswagen zur stationären Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden. Zwei konnten derzeit das Krankenhaus wieder verlassen. Die dritte Person, ein 21-Jahre alter Hausbewohner, befindet sich nach Auskunft der Ärzte noch in Lebensgefahr. Staatsanwaltschaft und Polizei Dortmund ermitteln unter anderem wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Ein zwischenzeitlich festgenommener Mann konnte wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen werden. Dem aktuellen Ermittlungsstand zur Folge kann seine Tatbeteiligung ausgeschlossen werden.


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang