Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Ein zehnjähriger Junge ist am Dienstagnachmittag (10. Oktober) auf der Mengeder Straße von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Zum Unfallzeitpunkt gegen 15.20 Uhr war eine 45-jährige Dortmunderin mit ihrem Auto auf der Mengeder Straße in Richtung Süden unterwegs. An einer Bushaltestelle fuhr sie an einem haltenden Bus vorbei, als der Junge aus Dortmund ihren ersten eigenen Angaben zufolge plötzlich auf die Straße lief. Trotz sofortiger Bremsung konnte die Frau demnach einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Der Zehnjährige stürzte daraufhin. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Mengeder Straße war an der Unfallstelle bis ca. 16 Uhr gesperrt.


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang