Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Am Sonntag (3.9.) gegen 15.20 Uhr wollte ein Zivilbeamter der Polizei ein Fahrzeug in der Quadbeckstraße kontrollieren. Das Auto befand sich vor einer roten Ampel. Der zivile Polizist wies sich als Polizeibeamter aus und beugte sich vor, um den Führerschein entgegenzunehmen. Plötzlich drückte der Fahrer auf das Gaspedal und flüchtete. Die beiden kontrollierenden Beamten wurden dabei leicht verletzt und verblieben nicht dienstfähig. Eine Fahndung verlief negativ. Im Fahrzeug haben sich drei Personen befunden, alle vermutlich Osteuropäer. Der Fahrzeugführer hatte dunkle Haare und war zwischen 25-35 Jahre alt. Der Beifahrer hat blonde Haare gehabt. Der Polizei liegt jetzt ein Foto des vermeintlichen Fahrzeugs vor. Das Foto stammt von einer Überwachungskamera. Wir fragen: "Wer kann Angaben zu dem grünen Fahrzeug, Typ Kombi mit Dachhalterung, machen? Bitte melden Sie sich bei der Kriminalwache unter 0231-132-7441!"


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang