Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Das Hoesch-Museum, Eberhardstraße 12, zeigt vom 3. September bis zum 1.Oktober die Sonderausstellung „Nordstadt.Kultur.Leben. Wo geht Kunst?“. Das Jugendprojekt „Wo geht Kunst?" ist Teil des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Die Jugendkunstschule balou e.V., die Stadtteilschule e.V. und die Kulturmeile Nordstadt e.V. führen dieses Projekt seit 2013 durch. Es richtet sich an 15- bis18-Jährige aus der Nordstadt, die in den Ateliers von Anette Göke und Almut Rybarsch-Tarry künstlerisch arbeiten und den Arbeitsalltag in kreativen Berufen kennenlernen. Die Ergebnisse der vierten Durchführungsrunde werden im Hoesch-Museum zu sehen sein. Durch Besuche von Einrichtungen wie Museen und Theaterbühnen wurden die Jugendlichen mit diesen Orten vertraut und lernten sie als Ausstellungsorte ihrer eigenen Werke kennen. Ein weiterer Schwerpunkt des Projektes lag in der Vermittlung des respektvollen Miteinanders.


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang