Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Nach zwei Bränden in der Nacht zu Montag (24.7.) in der Burgholzstraße sucht die Polizei Zeugen. Der oder die mutmaßlichen Brandstifter flüchteten unerkannt. Zum ersten Mal brannte es gegen 23.20 Uhr am Vereinsheim der dortigen Bogenschießanlage. Hierbei standen ein kleines Holzhaus sowie ein Teil der Überdachung in Flammen. Im Inneren fanden die Beamten mehrere geöffnete und zum Teil durchwühlte Schubladen. Es ist nicht auszuschließen, dass es zuvor zu einem Diebstahl oder Einbruch gekommen ist. Der zweite Einsatz fand gegen 5 Uhr statt. Und erneut war ein Brand der Anlass. Nun waren weitere Teile des Gebäudes sowie ein angrenzender Unterstand betroffen. Die Ermittlungen dauern an.


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang