Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Nach einem Verkehrsunfall beim Abbiegen gestern Abend (16.11.) in Dortmund-Holzen ist ein Auto in einen Garten, ein anderes an einen Laternenmast geschleudert worden. Eine Seniorin verletzte sich hierbei schwer, ein Mann leicht.

Um 18.13 Uhr war ein 41-Jähriger aus Schwerte mit seinem schwarzen BMW auf dem Schwerter Kirchweg in Richtung Norden unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Straße Am Stucken bog plötzlich eine 80-jährige Dortmunderin mit ihrem grauen Honda nach links ab. Offenbar hatte die Seniorin den bevorrechtigten BMW des Mannes übersehen, als sie vom Schwerter Kirchweg in die Straße am Stucken einbiegen wollte und es zum Zusammenprall beider Pkw kam. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Honda in einen angrenzenden Garten, die 80-Jährige verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen fuhr sie in ein Krankenhaus. Der BMW rutschte nach dem Zusammenstoß noch gegen einen Laternenmast, hier verletzte sich der Mann leicht. Insgesamt entstand ein hoher Sachschaden von über 40.000 Euro. Es kam nur bedingt zu Verkehrsstörungen.


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang