Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Donnerstag (30.11.) auf Freitag (1.12.) an der Kemminghauser Straße ein Pony verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge betrat der Tierquäler im genannten Zeitraum den Hof nahe der Straße Am Beisenkamp. Vermutlich mit einem scharfen Gegenstand verletzte er das wehrlose Tier am Genitalbereich. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441.


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang