Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle am Mittwoch (4. Oktober) an der Cappenberger Straße sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge betrat ein Mann gegen 20.35 Uhr die Tankstelle nahe der Löwen-Köster-Straße. Er bedrohte den 20-jährigen Mitarbeiter mit einer Pistole und forderte Bargeld. Zusätzlich überreichte der Tatverdächtige ihm einen hellblauen Rucksack. Als der Unbekannte diesen - gefüllt mit einem mittleren dreistelligen Betrag - zurückbekam, flüchtete er über die Cappenberger Straße in Richtung Norden. Der Zeuge beschrieb den Mann wie folgt: 175 cm groß, 16 bis 18 Jahre alt, dunkelhäutig, schlank, schwarzes Basecap mit rotem Schirm, schwarze Lederjacke, dunkle Jeans, hellblauer Rucksack. Hinweise an die Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441!


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang