Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend einen Supermarkt in Lünen ausgeraubt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen! Gegen 21:20 Uhr trat der Täter an das Kassenband des Geschäfts in der Preußenstraße 60 heran. Er drückte auf eine Taste des Zigarettenautomaten, um sich dann direkt vor die Kassiererin zu stellen. Plötzlich zückte er ein Messer aus dem Hosenbund und forderte Bargeld aus der Kasse. Als die Angestellte die Kasse öffnete, griff der Räuber hinein und erbeutete mehrere Geldscheine. Sofort trat er die Flucht an und rannte aus dem Laden in unbekannte Richtung. Der offenbar deutschstämmige Täter wird als circa 180 cm groß mit auffällig dünner Figur beschrieben. Er hatte kurze, dunkle Haare, dunkle Augen sowie einen dunklen Oberlippenbart. Bekleidet war er mit einer dunklen Jogginghose und einem grauen Kapuzenpulli. Bei dem Messer soll es sich um eine Art Kampfmesser gehandelt haben. Die Klinge soll circa 30 cm lang gewesen sein.( Foto: Andreas Radosewic - RadoArt-Media )


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang