Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Auf der Menglinghauser Straße ist am Sonntagabend (15. Oktober) ein Auto gegen einen Baum geprallt und anschließend auf dem Dach gelandet. Dabei wurde der 34-jährige Fahrer schwer verletzt. Den ersten Ermittlungen zufolge war der Dortmunder gegen 19.45 Uhr offenbar in Richtung Barop unterwegs. Im Bereich einer Kurve, nahe der Einmündung zur Straße Am Hofstück, fuhr sein Auto offenbar über die Gegenspur geradeaus weiter. Der Opel des 34-Jährigen prallte zunächst gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum und blieb schließlich auf dem Seitenstreifen auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr musste den Dortmunder aus seinem Auto befreien. Anschließend brachte ihn ein Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Weil der Verdacht bestand, dass bei dem Unfall Alkoholkonsum eine Rolle gespielt haben könnte, wurde eine Blutprobe bei dem Fahrer angeordnet. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Menglinghauser Straße zeitweise komplett gesperrt werden. Gegen 21.30 Uhr waren die Verkehrsbehinderungen aufgehoben.


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang