Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Ein 18-jähriger Dortmunder ist am Samstag (2.9.) gegen 10.30 Uhr auf der Menglinghauser Straße von einem Auto angefahren worden. Hierbei verletzte er sich schwer. Ersten Erkenntnissen zufolge überquerte der junge Mann die Fahrbahn in Höhe der Hausnummer 317 über den dortigen Zebrastreifen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 79-Jähriger aus Witten mit seinem BMW auf der Menglinghauser Straße in Richtung Norden. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er offenbar den 18-Jährigen in Höhe der Unfallstelle und erfasste ihn. Der Fußgänger verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.Während der Unfallaufnahme musste die Menglinghauser Straße in Höhe der Unfallstelle ab etwa 11 Uhr für über eine Stunde komplett gesperrt werden.


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang