Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag (6.10.) im Bereich Rodenbergstraße/Marsbruchstraße sind zwei Menschen verletzt worden. Zudem entstand hoher Sachschaden. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 81-jährige Dortmunderin gegen 17.20 Uhr mit ihrem Opel auf der Rodenbergstraße in Richtung Westen unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Marsbruchstraße bog sie links in diese ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW eines 39-Jährigen aus Holzwickede. Dieser fuhr zur gleichen Zeit auf der Rodenbergstraße in Richtung Osten. Bei dem Unfall verletzte sich die 81-Jährige schwer. Der 39-Jährige verletzte sich leicht. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es im betroffenen Kreuzungsbereich bis etwa 19.45 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen.


 

    

 

 

Copyright 2016 by www.RadoArt-Media.de

Alle Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt

Zum Seitenanfang